Kinderpullover Lottchen

Probenähen für Frau Fadenschein


Hallo ihr Lieben,

ich durfte für die liebe Frau Fadenschein probenähen. Somit muss folgende Kennzeichnung erfolgen: 
Werbung. Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Frau Fadenschein und enthält Werbelinks.

Lottchen? Das klingt sehr nach einem Schnittmuster für Mädchen. Ich werde heute zeigen, dass dieser Schnitt absolut für Jungs geeignet ist. Denn für mich gab es da keine Sekunde lang einen Zweifel. Als ich den Schnitt sah, wusste ich, dass dies der Geburtstags-Pullover für meinen kleinen Prinzen werden muss. Aus diesem Grund seht ihr zwei kleine Punkte auf dem Pullover. Ich wollte es sehr subtil halten. Näht ihr Shirts oder Pullover zum Geburtstag des Kindes?



Das Ebook

Ihr bekommt den Schnitt in den Formaten A0 oder A4. Darauf könnt ihr euch die passende Größe von 92 bis 164 ausdrucken. Lottchen zeichnet sich durch einen Wickelkragen aus und hat zwei Bauchtaschen. Diese Taschen sind tatsächlich einzelne Taschen und nicht ind er Mitte miteinander verbunden. Der Schnitt kann variiert werden zu einem Kleid oder einem Saumbund mit Knöpfen. Somit ist dieser Schnitt sowohl für Mädchen als auch für Jungs super geeignet. Das Ebook enthält viele Bilder mit ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Auf der Seite von Frau Fadenschein könnt ihr verschiedene Designbeispiele sehen. 


Mein Eindruck

Der Schnitt beginnt bei Größe 92. Ich weiß noch, wie sehr ich mich geärgert habe, als mein Sohn noch die Größen 80 und 86 trug, wenn Schnitte erst bei 92 oder 98 begannen. Aber der Kopf ist sonst einfach zu groß im Verhältnis zum Rest. Es wird für das Kind ein großes Vergnügen sein könnte den Pullover an- oder auszuziehen. Die Mäuse passen da ohnehin schneller rein, als es uns lieb ist. 
Ich finde das Ebook unglaublich ansprechend. Die farbliche Gestaltung und die klare Struktur ist einfach etwas, was mich sehr anspricht. Insgesamt finde ich, dass es bei Frau Fadenschein tolle Schnitte und eine hohe Qualität der Ebooks zu einem relativ geringen Preis gibt. Somit ist das Preis-Leistungs-Verhältnis klar auf unserer Seite. Ich kaufe öfter auch andere Ebooks und bin nicht nur durch die, bei denen ich probenähen darf, verwöhnt. Die Bilder sind übersichtlich und die Texte so, dass sie gut verstanden werden können. Ich selber hatte hier und da einen kleinen Knoten im Kopf. Einfach nur, weil ich viel zu spät am Abend genäht habe. Wenn erst einmal den Kragen rund herum gesteckt ist, ist schnell zu sehen, wie genäht werden muss. Aber da solltet ihr einen wachen Kopf haben. 
Als Bündchen wählte ich die tollen Cuff Me, die exakt die Abmaße haben, die bei der Größe 92 gebraucht werden. Mir gefällt der Stilmix aus Sweat und Strick sehr gut. Offen gestanden, für ein Kind würde ich es nicht noch einmal so wählen. Vom Waschen her ist es doch sehr unpraktisch, weil ich gerade die Bündchen am Arm intensiv reinigen muss. 


Fazit

Ich kann diesen Schnitt sehr empfehlen, weil ich den Kragen besonders schön finde. Er ist anders, als man es bei vielen anderen Schnitten hat. Kapuzenpullover sind sind bei uns extrem unpraktisch. Unser Sohn möchte die Kapuzen nicht aufsetzen. Da ich oft schichte, hätten wir zu viele Kapuzen übereinander. Denn meistens hat er einen Pullover und dann noch eine Weste oder dünne Jacke im Winter im Auto an. Wenn die Westen oder Jacken Kapuzen haben, ist das super, weil wir die schnell auf dem Weg zum Auto überziehen können. Zurück zu Lottchen:
Die Taschen werden vom kleinen Prinzen geliebt. Dieser Pullover sticht auch mit seinen langen Armbündchen hervor. Jedoch nur auf eine positive Art und Weise. Der Pullover kann ähnlich gut mitwachsen, wie man es sonst von Mitwachshosen kennt.
Die Größe fällt sehr gut aus. Zum Zeitpunkt der Bilder war der kleine Prinz ca. 89 cm, eher 90 cm groß und passt in diesen Pullover genauso gut rein wie in alle Sachen in Größe 92. Es ist also minimal zu groß. Wobei es es mag und öfter oversized-Oberteile auswählt. Ich mag auch das lange Saumbündchen, weil wenn er sich bückt, sein Rücken immer schön bedeckt ist. Gerade gekaufte Produkte sind hier eher mal zu kurz. 


Ich möchte mich noch mal bei Frau Fadenschein für das tolle Probenähen bedanken! Es ist mir immer wieder eine große Freude in eurem Team sein zu dürfen!

Bleibt mir kreativ!

Eure Filzprinzessin

Linkparty: made for boys, KiddiKram, SewMini

Materialliste


Schnittmuster*


Hauptstoff - Sweatshirt Angeraut - hellbraun (stoffe.de)
Futter - Sommersweat - Friends of the Forest - mint - abby and me (alles-fuer-selbermacher, leider nicht mehr im Shop)
Bündchen - Cuff Me (von meiner lokalen Stoffdealerin)
Einfassung Bauchtasche - Braunes Bündchen, weiß ich leider nicht mehr, woher

*Affiliate Link



Kommentare

Eure Favoriten

Translate